Leiterin der Heimhilfe-Ausbildung

Sabine Altenburger, Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege

Im Rahmen der Sozialbetreuungsberufe wird an unserem Schulstandort der Lehrgang für Heimhilfe angeboten. Die Ausbildung umfasst lt. Gesetz 200 Stunden Theorie sowie 200 Stunden Praxis.

Seit dem Schuljahr 2020/2021 bin ich mit der Lehrgangsleitung betraut.

Zu meinen Aufgaben gehört die Planung, Organisation und Koordination des theoretischen Unterrichtes, die Qualitätssicherung der praktischen Ausbildung sowie die Aufnahme der Lehrgangsteilnehmer/innen in die Ausbildung.

Die Studierenden werden bei der Entwicklung Ihrer persönlichen, sozialen sowie fachlichen Kompetenz während der Ausbildung begleitet.

Offenheit, gegenseitige Wertschätzung und Toleranz sind uns auf diesem Wege wichtig.

 

Sabine Altenburger LfGuK

Soziale Handlungsfelder, Gesundheits- und Krankenpflege