Brillen ohne Grenzen


Wann: 24.10.19 / 09:39

Die schulübergreifende Kooperation zwischen ÖKOLOG und RELIGION, welche von der diesjährigen 2HS und den Lehrerinnen Elisabeth Zottele und Andrea Wingelhofer koordiniert und organisiert wird, fördert das Projekt "Brillen ohne Grenzen", welches Bedürftigen in Zentralafrika zugutekommt.

Im Zeitraum vom 4. November bis zum 4. Dezember möchten wir darum bitten, alte Brillen, welche nicht mehr benötigt werden, im Sekretariat der Schule, Seegasse 30, 1090 Wien, 2. Stock, abzugeben.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Text:   Andrea Wingelhofer
Fotos: Blindenapostolat der ED Wien