Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte


Wann: 04.06.19 / 14:05

Am 28.5.2019 wurden einmal nicht Texte, sondern Bilder, genauer gesagt Karikaturen, interpretiert. Die 3HS besuchte mit ihrer Deutschlehrerin Prof. Suryanto das Karikaturmuseum in Krems.

Neben einer Werkschau über Manfred Deix gab es eine Sonderausstellung zur 50. Wiederkehr der ersten bemannten Mondlandung 1969 zu besichtigen. Es war eine Einführung in die „fantastische Welt der Science Fiction.“

Ich hätte mir mehr politische Karikatur als mögliche Interpretationsaufgaben gewünscht, aber den SchülerInnen hat es gefallen.

Text:   Edith Suryanto
Fotos: Caritas Ausbildungszentrum