Höhere Lehranstalt für Sozialbetreuung und Pflege

Ausbildungsziel 

Das Ziel der HLSP ist neben der Matura der Erwerb einer staatlich anerkannten Berufsausbildung in den Bereichen der Sozialbetreuung und/oder Pflege. Die AbsolventInnen können national und international an Fachhochschulen und Universitäten ein Studium beginnen, aber auch bereits nach der Matura in den Berufsalltag einsteigen.

 

 

Ausbildungsinhalte 

 

Allgemeinbildung

Die SchülerInnen werden in allgemeinbildenden Fächern auf die Reife- und Diplomprüfung vorbereitet.

 

Medizinisch/Pflegerische Inhalte

Die Ausbildung vermittelt fachtheoretisches und fachpraktisches Wissen der Pflegeausbildungen.

 

Soziale/Gesundheitliche Bildung

Grundlagen und Fertigkeiten für die berufliche Tätigkeit im Gesundheits– und Sozialbereich. 

 

Praktikum

Praktika werden abhängig vom Ausbildungszweig im Gesundheits– und im Sozialbetreuungsbereich absolviert (siehe Stundentafel).