Aufnahmekriterien & Kosten


Voraussetzungen/Aufnahmeverfahren 

  • Erfolgreich abgeschlossener Lehrberuf bzw. Abschluss einer mittleren oder höheren Schule
  • Vollendetes 17. Lebensjahr
  • gültige Aufenthaltsgenehmigung 
  • Gesundheitliche und persönliche Eignung
  • Aufnahmetest und -gespräch

nach positivem Aufnahmeverfahren ist vorzulegen:

  • Impfnachweis für:
    Diphterie, Tetanus, Pertussis, Poliomyelitis, Masern, Mumps, Röteln, Varizellen, Hepatitis B (bzw. Hepatitis A und B) und SARS-CoV-2
  • Bestätigung der Vertrauenswürdigkeit und Unbescholtenheit (Strafregisterauszug)

 

Schulgeld 2022/23 

inkl. Kopiergeld und Schülerhaftpflichtversicherung

Anmeldegebühr:          € 110,- (€ 25,- bei Anmeldung, € 85,- bei Aufnahme)
Jährliches Schulgeld: € 1620,- (aufgeteilt in 10 Monatsraten zu je € 162,-) 

Um Schülerbeihilfe kann angesucht werden.  

Förderungsmöglichkeiten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Förderung für diese Ausbildung. Eine Übersicht finden Sie in unserem Informationsblatt.

ab 01.01.2019 sind unsere Ausbildungen wieder in die Liste der förderbaren Ausbildungen für das Fachkräftestipendium aufgenommen! Fragen Sie Ihre/n AMS-BeraterIn!

KOOPERATION MIT WAFF (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds)
Nähere Informationen zum Programm AQUA

 

Download