Sportwoche 2020


Wann: 02.10.20 / 07:57

Die Sportwoche war diesmal im Herbst und durch Corona etwas verändert. Maske, Abstand und Handhygiene durften, mussten und sollten berücksichtigt werden. Die Klassen konnten einander trotzdem näher kennenlernen und ein für alle passendes Klima geschaffen werden. Der tägliche Weg zu den Sportstätten beinhaltete auch eine mehrmalige Bergwertung und trug zur rascheren Erschöpfung der Schüler*innen bei. Wetter, Verpflegung und gemeinsame Abendgestaltung waren den widrigen Umständen zum Trotz erfreulich, nährend und um's mit den Schüler*innen zu sagen „einfach geil“. 

Hier wollen wir die Jugendlichen selbst zu Wort kommen lassen:

„Sportwoche war sehr gut und ich habe meine Liebe zu Gergi gefunden.“

„Die Sportwoche hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe eine neue Sportart für mich entdeckt.“

„Ich habe meine Kolleg*innen noch besser kennenlernen können.“

„Ich würde wieder in dieses Hotel fahren, da ich mich hier wohl gefühlt habe und das Essen auch gut war.“

„Ich fand gut, dass wir zwei Sportarten und die andere Klasse besser kennenlernen konnten.“

„Diese Woche war super und hat die zwei Klassen noch mehr zusammen gebracht.“

„Es war eine extrem witzige Woche, wir haben neue Dinge gelernt, wir haben neue Freundschaften geschlossen und eine mega Zeit gehabt!“

„Lustige und beste und aktivste Woche ever!“

 

Text:    Brigitte Lauber & Sabine Mürwald & 3 FS & 3HS
Fotos:  Caritas Ausbildungszentrum