Erste Hilfe leichtgemacht


Wann: 06.03.19 / 09:42

Im Rahmen eines Sozialmanagement Projekts organisierten wir, fünf Schülerinnen der 3HS, am 26. Februar einen Erste Hilfe Workshop in der Volksschule Groß-Enzersdorf.

Zu Beginn erklärten wir den Kindern anhand von Merksätzen die Notrufnummern, was der Ablauf der Rettungskette ist und andere wichtige Fakten zur Ersten Hilfe. Nach der Einführung teilten wir uns in Stationen auf, in denen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit hatten, grundlegende Tätigkeiten der Ersten Hilfe selbst auszuprobieren. Neben dem Erlernen der stabilen Seitenlage und der richtigen Händedesinfektion standen auch Pflaster und Verbände am Programm. Zum Abschluss fassten wir gemeinsam mit den Kindern die wichtigsten Informationen auf einem Plakat zusammen.

Die Schülerinnen und Schüler der VS Groß-Enzersdorf haben fleißig am Workshop mitgearbeitet. Dieses Projekt war eine sehr interessante Erfahrung für uns. 

Text:   Schülerinnen der 3HS
Fotos: Caritas Ausbildungszentrum