Ausflug zum Gießhübel


Wann: 28.09.18 / 08:30

Am 11. September machten wir, die 1FS, mit unserer Klassenvorständin und unserer Religionslehrerin einen Ausflug zum Gießhübel.
Wir gingen eine Weile durch den Wald und hörten während dem Gehen dem Zwitschern der Vögel zu. Es ist wirklich unglaublich was man alles hört, wenn man mal ganz still ist.
An einer großen Wiese mit Spielplatz machten wir eine Pause. Anschließend wurden wir in Gruppen eingeteilt und mussten jeweils vier Gegenstände aus der Natur finden: etwas Weiches, etwas Hartes, etwas Farbiges und etwas Tierisches. Es war lustig, da alle Gruppen ganz verschiedene Dinge brachten.
Danach gingen wir weiter, bis wir zu einem Gasthaus kamen. Die Aussicht von der Terrasse war wunderschön. Für diesen Ausblick hatte es sich gelohnt hinaufzugehen. Nach einer ausgiebigen Rast gingen wir Richtung Perchtoldsdorf hinunter.
Das war ein wunderschöner Ausflug!

Text: Nico Houlding, 1FS
Fotos: Caritas Ausbildungszentrum