Dirndlstrauch im Schulhof


Wann: 26.09.18 / 13:49

Als Mitglied des ÖKOLOG-Netzwerkes nimmt unsere Schule am Projekt „Naturschutz macht Schule“ der Wiener Umweltschutzabteilung teil.

Die 1 FS startete das Projekt mit dem Einkauf einer Kornelkirsche (Cornus mas),   in Österreich liebevoll  „Dirndl“ genannt.  Nach dem Einsetzen des Strauches durch fünf SchülerInnen der Klasse in unserem Schulhof wurde am 20. September mit einem feierlichen Ritual der Projektstart begangen.

Unsere Musiklehrerin Elisabeth Zottele gab mit unserer Assistentin Jutta Schumacher ein Dirndl-Lied zum Besten, gesanglich gestützt durch die Schülerinnen und Schüler der 1. Fachschule. Natürlich fehlte es auch nicht an der passenden Bekleidung, dem Trachtendirndl. Als kleinen Vorgeschmack auf zukünftige Früchte unseres Strauches gab es Brothäppchen mit Dirndlmarmelade und Dirndlsaft zum Anstoßen auf unser „Dirndl“ im Schulhof.

Bei schönem Wetter klang unser Projektstart noch mit Beifallklatschen einer Klasse aus, die sich in einem oberen Stockwerk des Schulgebäudes befand und erfreut zugehört hatte.

Ein Dank allen am Projekt beteiligten Akteuren!

Text:   Brigitte Lauber
Fotos: Caritas Ausbildungszentrum