Bedürfnisorientierte Kommunikation mit dementiell veränderten Menschen


Wann: 05.07.18 / 11:05

Am 4. Juli fand eine unserer Fortbildungsveranstaltungen statt mit dem Titel "Bedürfnisorientierte Kommunikation im Umgang mit dementiell veränderten Menschen" statt.

Die TeilnehmerInnen konnten unter der fachkundigen Anleitung von Robert Vollmer u.a. in die Rolle der erkrankten Person schlüpfen, lernten auf die eigenen Bedürfnisse und die der anderen zu achten und hatten einen interessanten, arbeitsreichen Tag, der sicher viele Eindrücke hinterlassen hat.

Wir bieten viele, unterschiedliche Fortbildungsseminare für Menschen, die in Pflege- und Sozialberufen tätig sind an, das neue Programm für das Wintersemester 2018/19 ist in Arbeit und wird demnächst auf unserer Website veröffentlicht werden.

Text:   Jutta Schumacher
Fotos: Caritas Ausbildungszentrum